Britisch Columbia

DSC_3831

Chillen am Lagerfeuer

L1130627

Die schneebedeckten Berge rücken näher.

L1130628

Whistler ist ein sehr touristischer Ort. Die Preise für Übernachtungen letztes WE lagen bei 600 CAD (ca. 400,-€)

Ich wollte ein Mountainbike ausleihen. Die wollten 150,- CAD da habe ich es lassen.

L1130630

L1130632

In Whistler ca. 150 km nördlich von Vancouver fanden 2010 die olympischen Winterspiele statt.

L1130640

L1130657

Der Berg ruft…

L1130658

L1130662

Mit Sandalen bin i a no ned Skilift gefahren.

L1130670

L1130671

Leider hat vor 3 Tagen die Skisaison aufgehört, sonst hätte ich mir schon ein paar Bretter ausgeliehen. Im Juni gehts dann am Gletscher wieder zum Skifahren.

L1130675

L1130677

Die Fahrt nordwärts ist wunderschön. Es geht an Flüssen entlang und an schön gelegenen Seen. Es sind ca. 700 km nach Prince George

L1130690

L1130692

L1130694

Das ist mein Pick up. Nur nicht so gepflegt :-)

L1130696

L1130700

Und es kam wie es kommen musste. Es machte bumm, und der reparierte Schlauch war wieder herunten.

L1130699

Das passierte genau in der Mitte von nichts. Ich schaffte es noch mit langsamer Fahrt bis zu 2 Häusern. Es kam ein freundlicher Österreich-Canadier heraus der mir half den Schlauch wieder zu befestigen.

L1130703

Tja, das hielt ungefähr 7 km. Dann war er wieder ab. Was tun? Hier sind nun gar keine Häuser mehr. Ich fuhr ein bisschen von der Strasse ab hinter einen Erdhügel und kochte erst mal zu Abend. Ich wollte den Motor auskühlen lassen, so das ich besser dran arbeiten kann.L1130704

Am anderen Tag in der Früh hab ich dann den Schlauch ausgebaut und selber geflickt. Mal schauen wie lange der hält?

L1130701

Das sind all meine Ersatzteile und Werkzeug. Leider habe ich keinen solchen Schlauch dabei. Also daheim fahr ich tausende von km und nichts passiert. Hier fahr ich 800 km und ich bin schon das 3. mal liegen geblieben.

L1130705

Na schaut doch ned soo schlecht aus.

L1130706

L1130707

Geschafft. Ich bin gerade in Prince George angekommen und schreibe nun den Blog im Touristen Center.

Hinterlasse eine Antwort